Am 10. Mai 2014 durften wir ein kleines Bisschen Eurovision-Songcontest-Geschichte miterleben!

Conchita Wurst, die Kunstfigur, geschaffen von Tom Neuwirth, machte den ersten Platz mit dem grandiosen Song 'Rise like a Phoenix'. In James Bond Manier bewies Sie der Welt ihre große Stimme und wie immer mit High Heels, Kleid und Bart ausgestattet machte Sie dabei auch noch eine richtig gute Figur.

Wem bei der voluminösen Stimme nicht der Atem wegblieb, der hatte wohl den Ton ausgeschaltet.

Das konnte im Martinos nicht passieren. Bei unseres ESC Party haben wir gemeinsam gefiebert und live mitgeschaut, gemeinsam gevotet und die Siegerin feuchtfröhlich mit leckeren Getränken gefeiert.